/PANTONE 2017 (EMEA)
/PANTONE 2017 (EMEA)
 

Unsere besten Tools für die Produktentwicklung in Ihrer kreativen Arbeitsumgebung

Pantone-Farbsysteme werden in verschiedenen Formaten und Materialien angeboten, um Ihnen die Farbabstimmung bei der Produktentwicklung zu erleichtern. Arbeiten Sie mit Pigmentfarben und Lacken? Dann sollten Sie sich unser Fashion, Home + Interiors-System für die Produktentwicklung und die darin enthaltenen Farben für Lacke und Kunststoffe ansehen. Möchten Sie Ihr Produkt mit dem Druck und der Verpackung abstimmen? Dann sollten Sie sich die Pantone Plus Series ansehen. Darin finden Sie unsere besten Tools zur Erleichterung Ihrer farbkritischen Entscheidungen.

Unsere besten Tools für die Produktentwicklung in Ihrer kreativen Arbeitsumgebung

Unsere besten Tools für die Produktentwicklung in Ihrer kreativen Arbeitsumgebung

Das Fashion, Home + Interiors (TPG) Color Specifier and Guide Set ist für Produktentwickler einfach ein Muss!

Dieser Guide illustriert alle Farben als Lackbeschichtung auf Papier und ist der Farbstandard für Einrichtungsgegenstände, technische Konsumgüter, Kosmetik, Modeaccessoires, Schmuck, Lederwaren, Keramik, Anstrichmittel und andere wichtige Produktkategorien.

Unser Fashion, Home + Interiors Color Specifier and Guide Set system auf Papier soll Sie in jeder Workflow-Phase – von der ersten kreativen Idee bis zur Farbabstimmung – bei kritischen Entscheidungen unterstützen. Dieses 2-in-1-Set enthält alle 2.310 Fashion, Home + Interiors-Farben als Farbfächer und perforierte Chips.

Im handlichen Farbfächer zum Mitnehmen können Sie alle Farben auf einen Blick sehen, während das Papierchip-System zur Erstellung von Farbpaletten oder Farbkommunikation mit Kunden und Lieferanten verwendet werden kann.

Top-Tipp: Denken Sie daran, dass das Pantone Fashion, Home + Interiors-System auch in Baumwolle und Kunststoff erhältlich ist!

Möchten Sie Ihre Kunststofffarbe für ein Knopf-, Flaschen-, Puderdosen- oder anderes Produktdesign abstimmen?

Pantone Plastic Standard Chips zeigen Farben mit matter und glänzender Oberfläche in drei verschiedenen Stärken. Auf jedem Chip ist auch die Pigmentrezeptur angegeben. Verwenden Sie Kunststoffchips bei der Farbauswahl, Farbabstimmung zwischen Materialien oder Zusendung von Farbstandards an Lieferanten und Hersteller. Dieses System wird Ihnen das Farbdesign für Kunststoffprodukte erleichtern.

Top-Tipp: Verwenden Sie Ihre Papierchip-Bücher nicht zur Vorgabe von Pantone Plastic-Farben. Die echten Farben auf Kunststoff lassen sich nur auf den Pantone Plastic Standard Chips visualisieren, die mit der Pigmentrezeptur geliefert werden.

Möchten Sie Ihre Produktfarben auf gedruckte Materialien und Verpackungen abstimmen?

Das Pantone Plus Series Solid Color Set enthält alle 1.867 Sonderfarben für Grafikdesign, einschließlich Logos und Branding, Verpackungen und Marketingmaterialien.

Dieses 2-in-1-Set enthält den Formula Guide und Solid Chips auf gestrichenem und ungestrichenem Papier. Formula Guide zeigt alle Farben auf einen Blick in einem handlichen Format. Solid Chips zeigen die gleichen Farben in Form von perforierten Papierchips – perfekt, wenn Sie Farben auf ein Produkt abstimmen, Standards zu Designdateien hinzufügen oder Farben beim Druck freigeben möchten!

Top-Tipp: Dieses System hat zwar andere Farben und Farbbezeichnungen als das Fashion, Home + Interiors -System; doch wir bieten Querverweise http://www.pantone.com/x-ref, damit Sie die am besten geeignete Farbe für Ihr Produkt leichter finden können.