/PANTONE 2017 (EMEA)
/PANTONE 2017 (EMEA)

THINK INK! 5 Gründe, bei Ihren Designs Farbe zu bekennen

05.03.2019

THINK INK! 5 Gründe, bei Ihren Designs Farbe zu bekennen

Wenn bei Ihren Designprojekten spektakuläre, dynamische Effekte gefragt sind, liegen Sie mit Pantone Metallic-Farben genau richtig – von Verpackungen über Werbetechnik zu Schreibwaren.

Eye Like It - 5 Reasons to Think Ink for your Designs

1

„Eye“ Like It!

Metallic-Effekte sorgen für eine sensationelle Farbbrillanz, die aus Ihren Designs aparte, stilsichere Glanznummern macht.

It’s all in the details! - 5 Reasons to Think Ink for your Designs

2

Schillernde Bandbreite

Hauchfeine Tonwertabstufungen? Satte, prächtige Volltöne? Alles möglich! Einfach Ihrem Druckdienstleister die gewünschte Pantone-Farbe vorgeben.

Oh, the COLORS! - 5 Reasons to Think Ink for your Designs

3

Oh, diese FARBEN!

Metallic-Farben eröffnen Ihnen praktisch unbegrenzte Farboptionen. Aktuell bietet Pantone mehr als 650 trendige, marktorientierte Metallic-Farbtöne für den Verpackungs- und Akzidenzdruck.

More Budget-Friendly Bling! - 5 Reasons to Think Ink for your Designs

4

Luxuriöse Note, moderate Kosten

Die Eignung zum Inline-Druck macht Metallic-Farben weitaus kostengünstiger als Folienprägung oder metallisierte Substrate – selbst mit Speziallackierung.

Environmentally Responsible Design - 5 Reasons to Think Ink for your Designs

5

Grünes Licht für die Umwelt

Drucksachen mit Prägefolien oder metallisierten Substraten landen meist auf der Müllhalde. Metallic-Farben können beim Recycling problemlos entfernt werden.

Setzen Sie auf Metallic-Effekte mit Speziallackierungen, die teuren, umweltschädlichen Folien und metallisierten Substraten in nichts nachstehen! Ihr Druckdienstleister wird Sie gern unterstützen.

Neugierig geworden? Unseren Best-Practices-Artikel zu Metallic-Farben finden Sie HIER >

Weitere Informationen zu den Vor- und Nachteilen von Metallic-Tinten, Metallic-Folien usw. finden Sie in der Metallic-Anwendungstabelle.

Disclaimer : Zur Nachhaltigkeit bei Folienprägung und metallisierten Substraten sind gegebenenfalls Experten hinzuzuziehen. Angaben von Pantone dienen lediglich der Orientierung.